Lehre bei Gas Connect Austria

Wir bieten Dir

eine umfassende und praxisnahe Ausbildung im

Doppellehrberuf Elektrotechnik für Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Anlagen- und Betriebstechnik

  • mit vielversprechenden Perspektiven in der Gasindustrie
  • ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Abwechslung und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Lehrlingsentschädigung: derzeit € 773,70 im 1. Lehrjahr

Dein Profil

  • abgeschlossene Schulpflicht
  • technisches, mathematisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • analytisch-logisches Denken
  • hohe Lernbereitschaft, Engagement und Teamgeist
  • handwerkliches Geschick
  • gerne nehmen wir auch Bewerbungen von Maturanten und Schulabbrechern entgegen

Lehre

  • Lehrbeginn: September 2019
  • die Lehrzeit beträgt 4 Jahre
  • davon verbringst du insgesamt 40 Wochen in der Berufsschule Gmunden (Internat)
  • während der gesamten Lehrzeit verbringst du ca. 1,5 Jahre an der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel in Gänserndorf oder in anderen Bildungsinstituten
  • die betriebliche Praxis findet primär am Ausbildungsstandort in Baumgarten an der March (NÖ) statt
  • den Ausbildungserfordernissen entsprechend kann der Einsatz auch an allen anderen GCA Standorten erfolgen
  • Lehre mit Matura wird unterstützt

 

Wir freuen uns auf deine Energie und auf deine Bewerbung (inklusive tabellarischer Lebenslauf und Zeugniskopien ab der 8. Schulstufe) unter der Ref. Nr. GCA.L19 online unter lehre(at)gasconnect.at

Die Bewerbungsfrist läuft bis 28. Februar 2019.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass sich diese Ausschreibung an Mädchen und Burschen gleichermaßen richtet.

Kontakt

Nicole Triller
Floridsdorfer Hauptstraße 1
1210 Wien
+43 1 27500 - 88043
lehre(at)gasconnect.at

Ein Portrait von Ramona Varga, Elektrobetriebstechnikerin in Baumgarten.