APPLIKATIONSMANAGER:IN (w/m/d)

IHRE AUFGABEN

  • IT-Management der Applikationen im Bereich kritischer Infrastruktur (u.a. Individualentwicklungen in einer hochverfügbaren und komplexen Systemumgebung)
  • Weiterentwicklung der Systeme: Anforderungsmanagement, Bedarfsanalyse, Funktionsdefinition, Entwicklungsüberwachung sowie Release- und Testplanung in enger Kooperation mit den Fachbereichen und IT-Dienstleister:innen
  • IT-Projektleitung von Klein/Mittel/Großprojekten
  • IT-Dienstleister:innen in Projekten und im laufenden Betrieb steuern
  • Koordination der Bearbeitung von Störungen und Fehlern
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Lastenheften und Ausschreibungen
  • Budgetplanung, Rechnungsprüfung und -freigabe für zugewiesene IT-Dienstleister:innen

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (FH, Uni)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Service-Management, IT-Projektmanagement oder Applikationsmanagement in komplexen Infrastruktur-Umgebungen
  • Kenntnisse in den Bereichen Softwarearchitekturen, Datenbanken und Webtechnologien
  • Kenntnisse im Bereich IT-Security (sichere Softwareentwicklung, Verschlüsselung, Signierung, Zertifikate, Authentifizierung etc.) sind von Vorteil
  • Erfahrung mit Hochverfügbarkeitslösungen von Vorteil
  • Projektmanagementausbildung und –erfahrung
  • Interesse an den zugrundeliegenden Geschäftsprozessen der Gaswirtschaft
  • Eigeninitiative und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit und hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Hohes Prozessverständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

WAS SIE VON UNS ERWARTEN DÜRFEN

  • Sie arbeiten in einem stabilen und engagierten IT-Team von insgesamt 11 Personen
  • Wir bieten herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Umfeld, in dem Sie Ihre hohe Kundenorientierung und Ihr Fachwissen optimal zum Einsatz bringen können
  • Attraktive Benefits (z.B. Kantine, Betriebsarzt) 
  • Arbeitsplatz mit Blick auf Wien im Peak Vienna
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Gute öffentliche Anbindung (U-Bahn, Straßenbahn, Schnellbahn)
  • Stabilität eines erfolgreichen Unternehmens
  • Vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten in fachlicher und persönlicher Hinsicht

 

SONSTIGES

  • Arbeitsort: 1210 Wien, Peak Vienna
  • Das Jahresgehalt beträgt EUR 56.000 brutto. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung erfolgt eine marktadäquate Überzahlung

 

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Ref.-Nr. 2021.GC13 unter infrecruiting(at)gasconnect.at