Gas Connect Austria unterstützt Aktion „LESEGEMEINDE“

Rechtzeitig vor Weihnachten startete Gas Connect Austria gemeinsam mit dem Buchklub der Jugend das Projekt LESEGEMEINDE in drei oberösterreichischen Gemeinden.

(c) Monika Aigner

Als langjähriger Kooperationspartner des Buchklubs hat Gas Connect Austria schon zahlreiche Projekte zur Leseförderung in Volksschulen ihrer Nachbar-gemeinden umgesetzt. Dabei konnte sich das Unternehmen stets über viel positives Feedback freuen. Die erfolgreiche Kooperation mit dem Buchklub wird daher mit der Aktion Lesegemeinde fortgesetzt. Ziel der Aktion: Kinder von klein auf zum Lesen zu ermutigen und damit die Grundlage für eine gute Lesekompetenz sowie für den späteren Lernerfolg zu schaffen. Besonders im Vorschulalter ist der positive Umgang mit Büchern und das Vorlesen für die Entwicklung von Kindern enorm wichtig.

Was beinhaltet die Aktion?

Zweimal im Jahr bekommt jedes Kind vom Baby bis ins Volksschulalter ein seinem Alter entsprechendes Buch geschenkt. Zur nachhaltigen Förderung eines lesefreundlichen Umfeldes, gibt es für die Eltern Vorlese- und Anwendungstipps zum Einsatz der Bücher zu Hause. Die ersten Bücher wurden Mitte Dezember in den Schulen und Kindergärten der Gemeinden Rainbach, Neustift und Oberkappel an Kinder und Eltern übergeben. Die zweite Buchübergabe erfolgt im Frühjahr und wird durch ein „Lesetheater“, das spielerisch Geschichten aus den Büchern auf die Bühne bringt, ergänzt. Die Bücher werden vom Buchklub nach pädagogisch wertvollen Gesichtspunkten ausgesucht und organisiert. Gas Connect Austria wünscht viel Freude beim Lesen und Vorlesen!

Kontakt

Public Relations
floridotower
Floridsdorfer Hauptstraße 1
1210 Wien
+ 43 1 27500-88052
publicrelations@gasconnect.at