VERBUND AG prüft möglichen Anteilserwerb an Gas Connect Austria

Der OMV Finanzvorstand informierte heute (12.3.) die Mitarbeiter der Gas Connect Austria über eine mögliche Veränderung der Eigentümerstruktur. Die VERBUND AG prüft strategisch und wirtschaftlich den Erwerb des 51% Anteils der OMV an der Gas Connect Austria. OMV und VERBUND haben diesbezüglich Exklusivität vereinbart, wie es in einer Ad-hoc-Meldung dazu heißt.

Wir sind auch bei APA OTS