Stetige Verbesserung der hohen IT-Sicherheitsstandards: Gas Connect Austria nach ISO 27001 zertifiziert

Als Gasfernleitungsnetzbetreiber steht für Gas Connect Austria die Versorgungssicherheit an oberster Stelle. Um dieser Verantwortung jeden Tag Rechnung zu tragen, arbeitet das Unternehmen mit strengen Sicherheits- und Qualitätsvorgaben: Für seine Informations- und IT-Sicherheit wurde Gas Connect Austria nun nach einem aufwendigen Audit vom TÜV Süd mit der Norm ISO 27001 rund um die Cybersecurity zertifiziert. Die weiteren international anerkannten Normen nach denen Gas Connect Austria zertifiziert ist, werden in regelmäßigen Abständen von externen Expert*innen überprüft.

Gas Connect Austria spielt eine Schlüsselrolle in der Energieversorgung Österreichs und Europas. Diese Aufgabe nimmt das Unternehmen sehr ernst und trägt daher Verantwortung für die Versorgungssicherheit, die Menschen, Umwelt und den freien Zugang zum Markt. Mit gut funktionierenden internen Abläufen sowie hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards liefert das Unternehmen Tag für Tag rund um die Uhr wertvolle Energie. Zur Sicherung seiner hohen Qualität hat Gas Connect Austria bereits seit Jahren ein Integriertes Managementsystem, das in Übereinstimmung mit den internationalen Normen ISO 14001 (Umwelt), ISO 9001(Qualität), ISO 50001 (Energie) und ISO 45001 (Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement) aufgebaut ist und auch regelmäßig von einer externen Zertifizierungsstelle überprüft wird, um die Aufrechterhaltung der Zertifizierungen sicherzustellen.

Seit kurzem freut sich das Unternehmen, nun auch gemäß ISO 27001:2013 – der Norm für Informationssicherheitsmanagementsysteme – zertifiziert zu sein. Damit wurden die hohen IT-Standards von strengen externen Experten bewertet. „Die Zertifizierung bestätigt unsere fortlaufenden Qualitätsbestrebungen im Bereich IT und Cyber Security und zeigt auch nach außen, wie wichtig uns der Schutz unserer Anlagen vor potentiellen Risiken ist“, betont Alexander Waldingbrett Abteilungsleiter IT.

Auf einen Blick: Gas Connect Austria GmbH ist nach Folgenden Managementsystemen zertifiziert:

•    ISO 9001    Qualitätsmanagementsystem
•    ISO 14001    Umweltmanagementsystem
•    ISO 50001    Energiemanagementsystem
•    ISO 45001    Arbeitnehmerschutzmanagementsystem
•    ISO 27001    Informationssicherheitsmanagementsystem

Kontakt

Armin Teichert, Pressesprecher
Peak Vienna
Floridsdorfer Hauptstraße 1
1210 Wien
+ 43 1 27500-88050
armin.teichert(at)gasconnect.at

Kontakt

Laura Veits-Pedarnig, Media Relations
+ 43 1 27500-88054
laura.veits-pedarnig(at)gasconnect.at

Wir sind auch bei APA OTS