Erdgas für das Inland

"Durch das Gaswirtschaftsgesetz 2011 wurde ein Teil unseres Netzes zu Verteilerleitungsanlagen der Ebene 1. Neben den Abzweigstationen auf der TAG und WAG sind es insbesondere die Verbindungen der Knoten Baumgarten und Auersthal mit den Netzen der Netz Niederösterreich GmbH und der Wiener Netze GmbH. Damit hat der alte Name Primärverteilungssystem wieder seine Berechtigung gefunden." (Gerhard Siegl, Leiter Abteilung Sales Distribution)

Gas Connect Austria ist ein Kombinationsnetzbetreiber im Sinne von § 118 des Gaswirtschaftsgesetzes (GWG). Neben Fernleitungen betreibt Gas Connect Austria auch einen wichtigen Teil des österreichischen Verteilernetzes. Die Abteilung Sales Distribution übernimmt die Bereitstellung und Vermarktung von Transportkapazitäten für im Inland, konkret im Marktgebiet Ost, benötigtes Erdgas.

 

Nähere Informationen zur Organisation dieses regulierten Marktes und zu den von uns angebotenen Leistungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

 

Verteilerleitungsanlagen

Allgemeine Informationen

Netzzutritt und Netzzugang

Entgelte

Unsere Dienstleistungen

Kontakt